GM
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: GM

  1. #1
    Ist das für jemand ein ekelhaftes Geschäft?

    Obama hat schließlich gesagt, dass der Zusammenbruch der Autoindustrie keine Option ist, und wenn die Rettungsmaßnahmen durchlaufen werden, wäre dies möglicherweise eine schwere Umstrukturierung. Vielleicht wird dieses Rettungsgeld für die Umstrukturierung einer hybriden, wenn auch nicht vollständig mit Biokraftstoffen geladenen Automobillinie eingesetzt?

    Gedanken? Im dritten Quartal lagen die Preise bei rund 50 USD. Sie kosten jetzt etwa 4 $ ... Sie rechnen, wenn es einen Rebound gibt. Und wenn nicht, verlieren Sie bei diesen Preisen nicht viel.

    Ich sehe auch nicht, dass die Rettungsaktion NICHT passiert. Denken Sie über die Konsequenzen nach: Arbeitslosigkeit, potenzielle und wahrscheinliche Depression, und all diese Vermögenswerte würden nur durch ausländisches Kapital aufgekauft werden (höchstwahrscheinlich von anderen Autoherstellern wie Honda usw., die hier in Kanada KEINE Anlagen schließen wie geplant)

    Überrascht, dass ich hier nichts gesehen habe ...

    Außerdem: Bitte erst posten, wenn Sie Beiträge zu dieser Diskussion recherchiert haben. Keine Keyboardjockeys oder Wiederholer von CNN-Experten. Nur heimische Meinungen.

  2. #2
    Der einzig wahre Grund für eine Rettung ist der moralische Faktor. Sie möchten sagen können, dass sie etwas getan haben, um zu helfen, unabhängig davon, ob GM tatsächlich ein tragfähiges Unternehmen wird oder nicht. Es gibt zu mannliche Probleme, die jede tatsächliche Wendung verhindern, wie Gettlefinger und seine Diebesbande oder Wagoner et alls schlaffe Handgelenksfähigkeiten (da sie diejenigen sind, die sich in die andere Richtung gedreht haben und Gettlefinger mit dem zurücklassen, was er hat ). Egal, ich stelle mir vor, dass sie auf die eine oder andere Weise ihr Geld bekommen, nur damit die Republikaner in Washington sagen können, sie hätten etwas getan, nur um sich vor ihrer Unfähigkeit zu verstecken, wie der Rest von uns es sieht.

  3. #3
    Erwarten Sie einfach keine Erholung des Aktienkurses wegen der Rettungsaktion. Schau dir an, was bei Freddie und Fannie passiert ist. Bei der Lektüre von Artikeln sieht es so aus, als würde die Regierung Kredite gegen Warrants im Wert von bis zu 20% des Darlehenswertes vergeben. Selbst wenn wir von einem minimalen Kredit von 15bil für GM ausgehen, sind dies immer noch 3bil von Warrants, die der Gov hat ... was dem aktuellen Marktwert von GM entspricht. In jedem Fall wette ich, dass die GM-Aktie im nächsten Jahr irgendwann wertlos sein wird. Haftungsausschluss: Ich besitze Puts. Und ja, ich sehe eine Rettungsaktion, ich weiß einfach nicht, was es sein wird. An diesem Punkt denke ich, ist der durchschnittliche US-Bürger zu sauer auf die Menge Geld, die die Regierung ausgibt, um einen Kredit ohne Eigenkapitalbeschaffung zu rechtfertigen. Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass das Aktienkapital in der Hölle verwässert wird und die Aktien der Gm-Aktie letztendlich um einen Dollar handeln. Es wurde von allen gesagt, aber ich glaube es ist die US-Wirtschaft, vielleicht die Weltwirtschaft, zu zerbrechlich, als dass die großen Drei versagen könnten. Ja, sie verdienen es zu scheitern, aber ich glaube nicht, dass die Wirtschaft mit einem solchen Misserfolg physisch oder plogisch umgehen könnte. Vergessen Sie nicht die Milliarden Dollar, die sie Banken schulden. Ein Zahlungsverzug würde zu mehr Bankproblemen führen. An diesem Punkt sehen wir die Wellen, die Wellen verursachen, die Wellen verursachen ...

  4. #4
    Die Sache ist ... Nur weil die Industrie einen Bailout erhält, bedeutet das nicht, dass die Aktieninhaber sicher sind. Wenn das Unternehmen Insolvenzanträge stellt, um sich von Gewerkschaftsverträgen zu befreien, ist die Aktie nichts wert. Die Regierung könnte warten, bevor sie handelt.

  5. #5
    Meiner Meinung nach wäre der Kauf von GM eine schlechte Investition. Vor vielen Jahren kaufte ich 1000 Aktien von Planet Hollywood für 0,10Aktie und dachte, es sei ein Schnäppchen. Sie beantragten später Insolvenz und ich verlor meine 100 Dollar. GM könnte leicht zu einem Penny Stock werden. Ich sage, verkaufe Short oder kaufe Puts, oder konservativer kannst du einen Straddle machen.
    Zitat Zitat von ;
    Ist das für jemand ein ekelhaftes Geschäft? Obama hat schließlich gesagt, dass der Zusammenbruch der Autoindustrie keine Option ist, und wenn die Rettungsmaßnahmen durchlaufen werden, wäre dies möglicherweise eine schwere Umstrukturierung. Vielleicht wird dieses Rettungsgeld für die Umstrukturierung einer hybriden, wenn auch nicht vollständig mit Biokraftstoffen geladenen Automobillinie eingesetzt? Gedanken? Im dritten Quartal lagen die Preise bei rund 50 USD. Sie kosten jetzt etwa 4 $ ... Sie rechnen, wenn es einen Rebound gibt. Und wenn nicht, verlieren Sie bei diesen Preisen nicht viel. Ich sehe auch nicht die ...
    Zitat Zitat von ;
    Ist das für jemand ein ekelhaftes Geschäft? Obama hat schließlich gesagt, dass der Zusammenbruch der Autoindustrie keine Option ist, und wenn die Rettungsmaßnahmen durchlaufen werden, wäre dies möglicherweise eine schwere Umstrukturierung. Vielleicht wird dieses Rettungsgeld für die Umstrukturierung einer hybriden, wenn auch nicht vollständig mit Biokraftstoffen geladenen Automobillinie eingesetzt? Gedanken? Im dritten Quartal lagen die Preise bei rund 50 USD. Sie kosten jetzt etwa 4 $ ... Sie rechnen, wenn es einen Rebound gibt. Und wenn nicht, verlieren Sie bei diesen Preisen nicht viel. Ich sehe auch nicht die ...

  6. #6
    Ich sage, es ist nicht sicher, es wäre nicht ratsam, dies zu tun, wenn Sie eine strikte Geldverwaltungsrichtlinie anwenden. vielleicht mit einem riesigen Risiko, obwohl ich wirklich kaum glauben kann, dass die Autohersteller zusammenbrechen werden. Selbst wenn die Hilfe der Regierung sie nicht erreicht, haben sie immer noch Bankrott, um zu heilen und wieder Gewinne zu erzielen.

  7. #7

    Zitat Zitat von ;
    Ich sage, es ist nicht sicher, es wäre nicht ratsam, dies zu tun, wenn Sie eine strikte Geldverwaltungsrichtlinie anwenden. vielleicht mit einem riesigen Risiko, obwohl ich wirklich kaum glauben kann, dass die Autohersteller zusammenbrechen werden. Selbst wenn die Hilfe der Regierung sie nicht erreicht, haben sie immer noch Bankrott, um zu heilen und wieder Gewinne zu erzielen.
    Wenn die Regierung ihnen erlaubt, das zu tun, das ist.

  8. #8
    Was meinen Sie damit, wenn die Regierung ihnen dies erlaubt? Ist nicht jedes Unternehmen oder jede Person, die in Konkurs gegangen ist, berechtigt, Konkurs anzumelden?

  9. #9
    Das wirklich niedrige Risikohohe Belohnungsgeld wurde in den letzten Jahren als Short-Position für GM genutzt. Jetzt zu kaufen ist ein hohes Risikoeine geringe Belohnung, denn selbst wenn es eine Trendwende gibt, wird es Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern. Die Anleger suchen nach starken, nicht schwachen Unternehmen und Branchen. Denn für jedes Unternehmen, das einen Kompromiss eingeht, gibt es viele andere, die dies nicht tun. Und selbst dann ist ihr Geld gebunden, bis dieses Unternehmen in die Gewinnzone zurückkehrt.

  10. #10
    Das ist richtig. Die Tatsache, dass ein Unternehmen, in diesem Fall GM, Insolvenz anmelden kann, garantiert nicht, dass es auch auf längere Sicht als rentables Unternehmen zurückkehrt, auch wenn dies absolut möglich ist. Was ich ausdrücken wollte, ist die Tatsache, dass selbst wenn sie kein Geld bekommen, sie immer noch eine Auswahl haben werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Die tradingintuitive Webseite verwendet Cookies
Wir nutzen Cookies, um Ihnen das Webseitenerlebnis bestmöglich anbieten zu können. Durch weitere Nutzung der Webseite erlauben Sie die Nutzung von Cookies. Für weitere Details und wie Sie ggf. diese Einstellungen verändern können, lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung. Lesen Sie mehr