Ein gewöhnliches Tagebuch - Seite 2
Seite 2 von 572 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Ein gewöhnliches Tagebuch

  1. #11
    Verliere niemals deine Hoffnung und deinen Glauben, denn das ist alles, was du während des größten Teils deiner Reise haben wirst. Geld ist nur Ziffern und es hat nichts mit deinem inneren wahren Selbst zu tun, es kommt hinter dir her und du darfst niemals zulassen, dass Geld dich versklavt. Es ist eine mächtige Waffe, aber es ist kein Ziel. Die größten Lektionen, ein Trader zu sein, sind anders als zu lernen, wie man Geld verdient. Vor Jahren, wenn ich wüsste, was ich später lernen würde, hätte ich gedacht, dass es mich sehr glücklich machen würde. Es tat es nicht. Selbst wenn ich viel erfolgreicher bin als derzeit bin, würde es immer noch nicht viel ausmachen, wenn ich nicht weiß, was der Zweck ist, hier bei dir und mit anderen zu sein. Also denke zuerst, was du im Leben willst, es hat vielleicht nichts mit Handel zu tun, und du verlierst deine Jahre am falschen Ort, jagst einen Traum, der nicht dein Traum ist. Sie sollten wirklich alles in Betracht ziehen. Devisenspekulation schafft nichts Wertvolles in dieser Welt, sie transferiert nur Reichtum von denen, die es nicht wissen, zu denen, die mehr wissen und können. Es ist das Individuum, das einen Unterschied macht. Trading selbst ist nichts, egal wie kompliziert und großartig. Milliarden ruhen sich in Bankkonten aus, was machen sie für Leute? Denke selbst. Das Leben ist kurz, die Ziffern geben uns keinen Frieden. Sie nehmen viel von uns. Wie viel bist du bereit zu verlieren, um im Krieg der Zahlen zu gewinnen?

  2. #12
    Es gibt keine Verlustwiederherstellung im Handel. Weil jeder nächste Handel ein höheres Risiko birgt und für sich allein ein GewinnVerlust ist. Wir stellen eine Verbindung zwischen unseren Geschäften her, aber der Markt nicht. Der Recovery-Handel ist nichts anderes als der nächste Handel, der alleine lebt. Das einzige, was zählt, ist, wann und warum du deine Verluste schluckst und akzeptierst, dass du falsch liegst. Wenn der Trader gut ist, wird der Gewinn mehr als ein Verlust sein und es wird nicht nötig sein, irgendetwas zurückzugewinnen. Was die Vermeidung von Verlusten angeht, denke ich, dass wir das am besten tun können, um bessere Handelsentscheidungen zu treffen
    hört sich einfach an, aber ... Wenn Sie gute Trading-Entscheidungen treffen und kein übermäßiges Risiko eingehen, müssen Sie sich nicht so viel Sorgen machen.

  3. #13

    Zitat Zitat von ;
    Aber ich habe so viel Fortschritte gemacht, seit ich angefangen habe. Hinter dem Versuch und werfen Sie diese und diese Methodenphase. Ich habe mich für eine Methode entschieden. Aber ich bin nicht konsequent. Ich habe kein Vertrauen in meine Methode entwickelt. Mir fehlt die Übung. Ich weiß, ich brauche mehr Zeit. Ich wollte es vor ein paar Monaten aufgeben, aber ich konnte es nicht.
    Wenn Sie diesen Zyklus 5-10-20-30 Mal durchlaufen, haben Sie die Chance, Teil des kleinen Prozentsatzes der profitablen Trader zu werden. Kann mich nicht mal daran erinnern oder beschreiben, wie oft ich in der gleichen Schleife war - fast da, habe eine Methode, mangelnde Konsequenz, mangelnde Disziplin, Mangel an Wissen, was? Das ist das größte Problem. In den ersten Jahren der Handelsreise wissen die meisten Menschen einfach nicht, was sie nicht wissen. Sie haben keine Ahnung, was genau gelernt werden muss, um die Barriere zu überwinden. Es gibt keinen anderen Weg, als zuerst viele Male zu versagen. Versuchen Sie nicht, es zu vermeiden, versuchen Sie einfach nicht, Ihre Ersparnisse durch diese Phase zu verlieren und ruinieren Sie Ihre ArbeitFamilie usw .. Denken Sie daran, dass die meisten Menschen nicht erfolgreich sind und diejenigen, die Erfolg haben, haben etwa 5-10 Jahre investiert und mehr, nicht als Hobby, sondern als Hauptinteresse. Über die Qualitäten, die benötigt werden. Ich werde nur meine Meinung teilen. Erstens - überdurchschnittliche ligenz. Je klüger, desto besser, weil Sie eine höhere Gehirnkapazität haben und mit der Zeit können Sie komplexere Ideen genauer entwickeln als die Mehrheit der Menschen. Es ist ein Wettbewerbsspiel. Der reichere und intelligentere Gewinn. Zweite - extreme Disziplin. Ich brauchte einige Jahre, um mit der Entwicklung dieses Merkmals zu beginnen. Aber verwechseln Sie Disziplin nicht mit Starrheit. Extreme Disziplin bedeutet NICHT, eine 1,2,3-Checkliste zu haben, um einen Trade zu eröffnen und Ticks in Squarboxes zu setzen oder einen festen GewinnVerlust oder eine bestimmte Anzahl von Trades anzustreben. Das ist Starrheit und Dummheit. Harte Disziplin bedeutet, dass Sie sehr engagiert sind und eine Routine entwickeln mit Trading, das perfekt oder nahezu perfekt mit Ihrem täglichen Leben und anderen Agenden zusammenpasst. Alles in deinem Leben könnte ein Hindernis für deinen Handelserfolg sein - Kinder, Ehefrauen, Chefs, Nächte im Club, Wochenenden im Spa usw. Wenn du verstehst, in welchem ​​Ausmaß du andere Dinge für den Handel opfern kannst, was könnte getan werden und Könnte nicht gemacht werden, dann wirst du disziplinierter werden. Sie müssen auch sehr diszipliniert mit Geld sein, außerhalb Ihrer Handelsaktivitäten. Händler sind keine Leute, die ihr ganzes Geld für Quatsch ausgeben, sie sind genau das Gegenteil - gute Unterhändler, Sparer, Investoren ... ja. Gute Trader sind meist Menschen, die ihr Einkommen und ihre Ausgaben sehr gut kennen und kontrollieren. Eine weitere ganz besondere Qualität - BrainMind-Flexibilität und -Philosophie. Sie müssen über dem Bullshit in den Internetforen sein und sich ausbilden, mit dem eigenen Gehirn zu denken. Eine sehr hohe Dosis von Skepsis gegenüber allem, was Sie über Forex in den Foren, Artikeln, Büchern, vor allem TV-Spots und Commercial Stuff gelesen haben! Das ist auch in den ersten Jahren Ihrer Reise lebensrettend. Wie kann ich dann lernen, wenn alles Mist ist? Das wäre die erste gute Frage und könnte Sie stark in Ihre gewünschte Richtung drängen. Wenn so viel Zeit vergeht, werden Sie eine professionellere Einstellung annehmen und Sie werden anfangen zu verstehen, wie absurd die meisten Dinge sind, auf die Sie stoßendas Thema. Die nützlichen externen Informationen werden nach und nach durch eigene Gedanken und Ideen ersetzt. Und Sie werden anfangen, Ihre eigene und einzigartige Herangehensweise an den Handel zu entwickeln, und ich garantiere Ihnen, dass es besser ist als alles, was Sie jemals erleben werden. Es braucht viel, viel Zeit, Verstand, harte Arbeit, Hingabe und auch etwas Glück.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •